Gauß-Algorithmus

Antwort

Hallo,

hier ist mir die Aufgabenstellung unklar:

Gauß-Algorithmus

Was genau ist mit den (y1,y2,y3) gemeint? Bzw. was ist überhaupt zu tun? Gleich den y1,y2,y3 setzen und auflösen?

Wäre um einen Rat dankbar! 🙂

Schreibe Kommentar
1 Antwort(en)
Beste Antwort

Hallo,

berechne mal das Produkt aus Matrix und Vektor, also

\( \begin{pmatrix} -3 & -4 &-27 & -18 \\ -2 & 4 & -48 & -2 \\ 1 & 2 & 6 & 7 \end{pmatrix} \cdot \begin{pmatrix} y_1 \\ y_2 \\ y_3 \end{pmatrix} \)

Dann erhälst du einen Vektor mit 3 Komponenten.

Das sind dann deine Gleichungen.

Grüße Christian

LRM-Team Beantwortet 6 Tagen .

So einfach? 😮

6 Tagen .

Moment ich stand gerade auf dem Schlau. Das passt ja von der Dimension nicht. Das ist auch der Bildvektor. Da habe ich mich verlesen.

6 Tagen .

Ok nochmal kurz drüber nach gedacht.

Wenn du folgendes Gleichungssystem löst

\( \left( \begin{array}{cccc|c} -3 & -4 &-27 & -18 & y_1\\ -2 & 4 & -48 & -2 & y_2 \\ 1 & 2 & 6 & 7 & y_3 \end{array} \right) \)

Du erhälst am Ende eine Nullzeile = einer Gleichung. Da du ein homogenes LGS finden sollst, denke ich dass das zumindest schon mal deine erste Gleichung ist.

Ich muss mal noch weiter drüber nach denken wie wir weitere Gleichungen bekommen können.

Oder meinst du das reicht vielleicht schon? Diese Gleichung wird schließlich von jedem Bildvektor von der Matrix gelöst.

6 Tagen .

Dann wäre das mein LGS?:

 \(( \begin{array}{ccc|c} -4 & 1 &-10 & 0 \end{array} )\)

Bei den anderen Gleichungen komme ich auch nicht weiter. Vielleicht reicht das tatsächlich?

5 Tagen .

Diese Lösung habe ich auch heraus bekommen.

Zu den weiteren Gleichungen ist mir jetzt auch nichts weiteres eingefallen. Ich würde sagen das diese Lösung bereits das gesuchte LGS ist.

4 Tagen .
Schreibe Kommentar

Deine Antwort

Mit dem Posten deiner Antwort stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen zu.